Heinz Grill, Gemeinschaftsbildung und Kosmos


Heinz Grill, Gemeinschaftsbildung und Kosmos

Disponibile
possibilità di spedizione entro ca. 3 giorni

18,00
Peso della spedizione: 500 g


Zwei Menschen begegnen sich, zwei Seelen begegnen sich, aber auch das jenseitige Reich begegnet sich, geistige Substanzen begegnen sich, Schöpfersubstanzen begegnen sich ...

Zwei Menschen begegnen sich und sie sollen sich in der Zukunft so begegnen, dass sie einander stärken. Es wäre ein Zielpunkt, dass diese beiden Menschen sich aber nicht im egoistischen Sinne stärken, sondern sich so gegenübertreten, dass eine Wahrnehmungsfähigkeit durch die sogenannte Bewusstseinsseele oder durch die Klarheit, durch die Wachheit des Wahrnehmens, durch das Bemühtsein des Erkennens entsteht ...

Zwei Menschen begegnen sich und beide nehmen sich in dieser Weise so klar, so objektiv, so vornehm, so würdevoll und vielleicht sogar auch humorvoll ? es gibt viele Formen der Wahrnehmung ? aber so würdevoll, so achtsam, so bewusst, so strebend nach dem Geiste, nach der Wahrheit wahr, dass sie sich in ihrem eigenen Selbst stärken. So begegnen sie sich und sie laden nicht gegenseitig ihre Energien aufeinander, wie das mehr in Symbiosen, in Abhängigkeitsverhältnissen der Fall ist, sondern sie begegnen sich befreiend, erbauend, so dass die Kräfte aus der Begegnung hinübergehen und sich lösen können aus dem gebundenen Dasein, sich wieder reintegrieren und zurückbilden können ... Heinz Grill

ISBN 978-3-935925-61-7, Kart. 268 Seiten, 18 Fotos, 15 Zeichnungen, 1. Auflage 2003

Raccomandiamo inoltre

Download 05
11,50 €

Cerca questa categoria: Initiatorische Schulung