Drucken

Natur und Berge

Natur und Berge

Berge sind stille Meister

und machen schweigsame Schüler.

J.W. v. Goethe

 

 

 

daz4ed-1Natur- und Geistwesen - ihr Wirken in unserer sichtbaren Welt - Rudolf Steiner

Der Autor schreibt über die Beziehung des Menschen zu der ihn umgebenden Welt sowie über die an der Natur wirkenden Elementarwesen und ihren Zusammenhang mit dem Menschen.

ISBN 978-3-7274-0980-6, Steiner Verlag Dornach

 

Für eine Bestellung der Bücher von Rudolf Steiner werden Sie zu genialokal weitergeleitet.

 

                                                                    Mensch_und_Welt

 

 

Mensch und Welt - Das Wirken des Geistes in der Natur - Über das Wesen der Bienen - Rudolf Steiner

15 Vorträge gehalten vor den Arbeitern am Goetheanumbau in Dornach vom 8. Oktober bis 22. Dezember 1923. Rudolf Steiner Gesamtausgabe 5. Auflage, mit Abbildungen, gebundene Ausgabe

ISBN 978-3-7274-3510-2, Steiner Verlag Dornach

 

 

 

 

 

Vom_Wesen_des_Berges

 

Vom Wesen des Berges - Karl Elberg

Der Autor beschreibt die Jugend und das frühe Erwachsenenleben von Heinz Grill, der von einer tiefen Beziehungsaufnahme zur Natur und vor allem zu den Bergen geprägt ist. 

 

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Absturz_des_HimmelsAbsturz des Himmels - Reinhold Messner

ISBN 978-3-5960-3353-9 Fischer Taschenbuch

1865 wurde das Matterhorn erstmals bestiegen durch den Engländer E. Whymper. Vier seiner Kameraden stürzten dabei zu Tode. Warum bei dieser Erstbestesteigung das Seil gerissen ist, ist eine Frage, die damals halb Europa bewegt hat. Die Frage, wer dafür verantwortlich ist, lässt Reinhold Messner auch heute noch nicht los. In seiner fesselnden Erzählung von Verantwortung, Vertrauen und Verrat wird er Teil der Seilschaft von 1865: " Ich will nochmals mit den Bergsteigern hinaufsteigen. Ich will nachempfinden, was sie getragen hat - und was sie ertragen mussten."

 

Für eine Bestellung werden Sie zur genialokal weitergeleitet.

 

 

 

 

gerth_bergweltenFaszination Bergwelten - Die schönsten Berglandschaften der Schweiz - Roland Gerth und Emil Zopfi

ISBN 978-3-906055-62-6 AS Verlag

Die Aufnahmen von Roland Gerth und die begleitenden Texte von Emil Zopfi regen an die faszinierende und geheimnisvolle Welt der Schweizer Berge auf eigenen Striefzügen und Wanderungen zu entdecken und ihre Stille, Farben und Düfte mit ihrer Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt zu erleben. 

3 Bücher Hardcover im Schuber

 

 

Licht_Cover_InternetDas Licht und die Seele beim Bergsteigen - Heinz Grill

Der Autor hat in diesem Bildband die verschiedenen Lichtqualitäten in den Bergen in wunderschönen Farbfotos dargestellt. Die unterschiedlichen Lichtqualitäten erzeugen jeweils eine bestimmte Atmosphäre und geben für den Bergsteiger oder Wanderer ein spezifisches Erleben in der Seele.

Es enthält 52 Farbfotos und 5 Zeichnungen.

 

Einen Einblick in das Buch erhalten Sie hier.

 

 

 

 

Weitere interessante Bücher von Heinz Grill zum Thema Berge und Klettern finden Sie hier.

 

 

 

kluckner-rhythmisches-klettern-dvdUnd hier noch eine DVD die Heinz Grill und die von ihm entwickelte rhythmische und elegante Kletterweise vorstellt.