Drucken

Heilkunde

Heilkunde

Wir haben ein Sortiment für Sie ausgewählt, führen aber nicht alle Bücher selbst. Sie werden deshalb für Bestellungen in manchen Fällen zu anderen Verlagen oder Buchhandlungen weitergeleitet. 

 

 

KosmosundMensch

Kosmos und Mensch - Ein Weg der Selbsterkenntnis und Selbstheilung durch das Studium des Neuen Yogawillens und der Anthroposophie, sowie der Anatomie und Physiologie des Körpers - Heinz Grill

ISBN 978-3-9815855-6-8 Stephan Wunderlich Verlag

Dieses Buch richtet sich an Therapeuten und Fachkräfte in Heilberufen ebenso wie an Laien, die Interesse an den geistig-seelischen Dimensionen des Menschseins und den Zusammenhängen von Physiologie, Anatomie, Gesundheit und Krankheit haben. Aber auch Menschen, die sich mit Yoga befassen finden hier viele Anregungen wie die Körperübungen und die Art der Übungspraxis heilsame Wirkungen entfalten.

 

 

 

 

Uber_GesundheitÜber Gesundheit und Krankheit - Grundlagen einer geisteswissenschaftlichen Sinneslehre - Rudolf Steiner

Taschenbuch, ISBN 978-3-7274-7220-6, Steiner Verlag, Dornach

Der Autor schildert aus geistiger Sichtweise interessante Zusammenhänge zum Thema Gesundheit und Krankheit und geht u.a. auch auf die Entstehung von Kinderkrankheiten wie Masern, Scharlach etc. sowie deren Bedeutung ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

Krankheit,_Heilung_und_SchicksalKrankheit, Heilung und Schicksal des Menschen - Über Rudolf Steiners geisteswissenschaftliches Pathologie- und Therapieverständnis - Peter Selg

ISBN 3-7235-1215-1 Verlag am Goetheanum

Rudolf Steiners geisteswissenschaftlicher Beitrag zur Humanmedizin ist umfassend und besteht - weit über die Einführung bis dahin unbekannter Heilsubstanzen und -verfahren hinaus - in einer neuen medizinischen Denkweise, die das individuelle Sein des Menschen in Gesundheit, Krankheit und Heilung, seine Physiologie, Pathologie und Therapie in einem gegenüber dem herrschenden Oaradigma veränderten Licht erscheinen lassen. 

Der Autor greift die Dringlichkeit der kompetenten Aufarbeitung    der Erkenntnisarbeit durch Steiner auf und will ihr den Zugang zur Zivilisation eröffnen.

 

 

Im_Kraftfeld_der_OrganeIm Kraftfeld der Organe - Walter Holtzapfel

ISBN 3-7235-1100-7 Verlag am Goetheanum

Einsichten in die leiblichen, seelischen und geistigen Zusammenhänge der Organe sind für die persönliche Lebensführung von großer Bedeutung: Hinweise auf Erkrankungen, aber auch auf Möglichkeiten, aus dem Gleichgewicht geratene Prozesse wieder zu harmonisieren.

Walter Holtzapfel (1912 - 1994) gelingt es, Wesensbilder der Organe darzustellen, die er in den Kapitelüberschriften wie folgt zusammenfasst: 

Die Leber gibt die Courage zur Tat

Die Lunge gibt die Festigkeit des Gedankens

Die Niere gibt den Schwung des Temperaments

Das Herz gibt den inneren Halt

 

 

 

WEnn_die_Organe_sprechen_konntenWenn die Organe sprechen könnten - Olaf Koob

ISBN 978-3-932386-82-4 Verlag Johannes M. Mayer & Co. GmbH

Unzählige Fakten über Anatomie und Physiologie der einzelnen Organe werden in der medizinischen Ausbildung gelehrt, nichts aber über ihr "Wesen", das die chinesischen Ärzte zum Beispiel im Falle der Leber den "General" nennen oder die griechischen und mittelalterlichen Ärzte mit den Planeten verbanden. Umgekehrt darf die Gesamtidee nicht im Nebulös-Mystischen verschwinden, sondern muss jedes Organ qualitativ verständlich gemacht werden: seine Lage, seine Form, seine embryonale Entwicklung. 

So kann die lebendige Biographie und Physiognomie eines Organs oder sogar einer Krankheit umfassend verstanden werden.

"Der Mensch ist eine Zusammenfassung alles dessen, was ihn als Natur und Universum umgibt."

 

 

riemann-angstGrundformen der Angst - Fritz Riemann

ISBN 3-497-01749-3 Ernst Reinhardt Verlag

Fritz Riemann (1902 - 1979) war nach einem Studium der Psychologie und der Ausbldung zum Psychoanalytiker Mitbegründer des Instituts für psychologische Forschung und Psychotherapie in München. "Grundformen der Angst" ist das berühmteste seiner Bücher. 

Beschrieben werden die schizoiden, depressiven, zwanghaften und hysterischen Persönlichkeiten und ihre jeweilige Beziehung zu Liebe und Aggression sowie der lebensgeschichtliche Hintergrund. Es schließen sich jeweils Beispiele zu den verschiedenen Erlebensweisen an sowie ergänzende Betrachtungen.

 

 

 

 

 

 

Der_mentale_AnsatzDer mentale und moralische Ansatz in Spiritualität und Heilkunde - Heinz Grill, Vortrag für Ärzte und Heilpraktiker

Wie kann der Arzt oder Heilpraktiker erreichen, dass der Patient von den Sorgen und Lasten seines Krankseins etwas Abstand nehmen kann und dadurch Raum geschaffen wird zu einer Neugründung im Bewusstsein der Persönlichkeit, die schließlich eine Heilung begünstigen kann? Der Autor beschreibt die Bedeutung des Interesses für die Kraft zur Aufrichtung beim Patienten. 

Wertvolle Gedanken erwarten den Heilkundigen, der einen erweiterten Ansatz für seine Arbeit durch spirituelle Inhalte sucht.

 

Mehr Informationen und eine Leseprobe finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Wesen_der_ERschopfungDas Wesen der Erschöpfung - Heinz Grill

In diesem Vortrag werden verschiedene Betrachtungsansätze zur Erschöpfung beleuchtet. Wann entsteht Erschöpfung? Wie steht Erschöpfung mit dem sozialen Umfeld in Verbindung? Wie kann ein günstiger Aufbau geschehen?

Ebenso wird das Kräftewirken verschiedener Mineralien wie des Calciums, des Kiesels, des Magnesiums, Schwefels, Phosphors und des Kaliums im Zusammenhang mit der Erschöpfung dargestellt, sowie das Wirken des Merkur.

Alle heilkundlich arbeitenden Menschen erhalten eine tiefere Einsicht in die Zusammenhänge zum Wesen der so weit verbreiteten Erschöpfungszustände und können dadurch auch erweiterte Behandlungs- oder Gesprächsansätze entwickeln.

Mehr Informationen und eine Leseprobe erhalten Sie hier.

 

 

 

zitrus_mlDie geistige Bedeutung des Zitrusbaumes sowie des Lorbeer- und Olivenbaumes - Heinz Grill

Der Autor beschreibt die Verbindung der Zitrusfrüchte zum Nierensystem des Menschen. Sie durchdringen förmlich den Menschen mit Licht.

Neben den bekannten gesundheitlichen Wirkungen der Zitrusfrüchte wird hier ein sehr feines Wirken dieser Früchte auf den Menschen beschrieben das durch eine tiefere geistige Betrachtung zum Wesen der Pflanze entstanden ist. Ärzte, Heilpraktiker und Ernährungsberater erhalten dadurch wertvolle Impulse zur eigenen Erforschung und Anwendung.

Mehr Informationen und eine Leseprobe erhalten Sie hier.

 

 

 

 

 

pelikan-gesamt

Heilpflanzenkunde Band I - III - Wilhelm Pelikan

Eingehende Darstellungen der therapeutischen Wirkungsbereiche von rund vierhundert Heilpflanzen.

Der erste Band konzentriert sich auf die Beziehung zwischen dem dreigliedrigen Menschen und den dreigliedrigen Pflanzen: der Mensch als umgekehrte Pflanze. Dieser Ansatz beruht auf einer Entdeckung Rudolf Steiners, die einen wichtigen Schlüssel zum Verständnis der Wirkung der Heilpflanzen auf den kranken Menschen gibt. Der erste Band charakterisiert somit sehr umfassend unsere wichtigsten europäischen Pflanzenfamilien: Lippenblüter, Rosengewächse, Doldenblüter usw.

Der zweite Band geht einen Schritt weiter und versucht die ätherischen Bildekräfte einzelner Pflanzen zu beschreiben. Es werden auch die niederen Pflanzen (sowie einige weniger bekannte Familien und wenige tropische Familien) dargestellt.

Der dritte Band, der drei Jahre vor Pelikans Tod erschienen ist, eröffnet einen vollkommen neuen Bereich: den der Elementarwesen. Dieses Thema gibt zu den bisherigen Betrachtungen einen neuen Aspekt, indem Pelikan nun einen weiteren mutigen Schritt in die Richtung einer geisteswissenschaftlichen Botanik macht. Heute ist dieses Thema weit verbreitet, doch Pelikan hat auch in diesem Bereich Pionierarbeit geleistet. Er stützt sich in seinen Forschungen auf die Angaben Rudolf Steiners und gibt in diesem Zusammenhang auch bestimmte Seelenübungen. Dieser Ansatz hilft ihm, besondere Pflanzen wie die Mistel, die Orchideen und viele tropische Pflanzen zu charakterisieren.

ISBN 978-3-7235-1066-7, 3 Bände, kartoniert, zusammen 889 Seiten, Verlag am Goetheanum

 

 

heilpflanzenHeilpflanzen, ihr Wesen, ihre Wirkung, ihre Anwendung - Markus Sommer

ISBN 978-3-8251-8001-0 Urachhaus/Geistesleben

Der Autor erzählt anschaulich was Heilpflanzen alles können und liefert darüber hinaus noch viele weitere Informationen zur praktischen Anwendung von Heilpflanzen. Ein Buch, das mehr ist als ein gewöhnliches Heilpflanzenvademekum; ein Buch für alle, die den Geheimnissen der Pflanzenwelt nachspüren möchten. Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und stark erweitert durch Anwendungshinweise aus Phytotherapie, Homöopathie und anthroposophischer Medizin.


Impfen

Impfen ja oder nein? Die Unsicherheit junger Eltern ist oft groß. Hier finden Sie impfkritische Literatur und Filmempfehlungen.

Organspende

Organtransplantation - ein Akt der Nächstenliebe oder ein Verbrechen? 

Krebs

Die Begleitung der Krankheit durch Yoga und Alternativen zur Chemotherapie

ADHS

Eine erweiterte Sichtweise zu diesem weit verbreiteten Phänomen